Wie verwende ich Fahrradhelme?

Richard Mehlhorn

"Das Problem ist, dass die Antwort auf diese Frage mit der Zeit immer komplizierter wird, da Hersteller und Händler neue Technologien einführen, die zwar nicht so revolutionär wie Fahrradhelme sind, aber dennoch die Art und Weise, wie wir Fahrräder sehen, und damit die Art und Weise, wie wir Radfahren sehen, verändern könnten.

"Trage sie nicht, ich bin nicht dafür verantwortlich, dass du sie trägst, und wenn sie sie nicht tragen, dann muss ich auch nicht dafür verantwortlich sein, denn wenn sie sie nicht tragen, gibt es keinen Fahrradhelm", denke ich, dass jeder das wissen sollte, und es ist auch eine äußerst wichtige Botschaft an Radfahrer, die öffentliche Verkehrsmittel benutzen: In Deutschland ist die Zahl der Menschen, die Fahrradhelme tragen, in den letzten Jahren gestiegen, aber nicht in dem Maße, das für die Umsetzung eines umfassenden Programms notwendig ist.

"Es ist eine häufige Sache, jeder ist an der Sicherheit seines Fahrrads interessiert und will wissen, was es wert ist. Die Leute wollen keine 100 Euro ausgeben, um einen schönen Helm zu kaufen.... In der Tat sind sie oft bereit, weniger auszugeben und einen billigen Helm zu kaufen.... Es ist nicht so, dass die Leute keine Helme brauchen, aber sie haben einfach Angst, sie zu benutzen... Damit ist es auf jeden Fall hilfreicher als Norma Fahrradhelm. .

"Für diejenigen unter Ihnen, die es nicht gewohnt sind, Fahrradhelme zu tragen, gibt es verschiedene Arten von Fahrradhelmen: Die gängigsten Arten von Fahrradhelmen sind die von R.O. Im Vergleich zu Fahrradhelme kann es demnach auffällig wirkungsvoller sein. T.S. (dem ursprünglichen Erfinder von Fahrradhelmen), R.O.T.S. Fahrradhelme haben die Form eines traditionellen Helms und werden aus dem weichsten Gummi hergestellt, das es gibt.